KURSE

Alle hebammenspezifischen Kurse werden mit der Krankenkasse direkt von mir abgerechnet.

Dazu benötige ich bei Deiner Anmeldung Deine Versichertendaten (elektronische Versichertenkarte).

 

Schwangerengymnastik

Für wen ist der Kurs geeignet?

Ab der 12. SSW ist dieser Kurs auf dich und dein ungeborenes Kind abgestimmt. Dein Körper wird auf sanfte Weise bewegt und gekräftigt. Du kombinierst die Bewegung mit deiner Atmung und angenehmen, geburtsvorbereitenden Dehnungen deines Körpers. Schwangerschaftsbegleitende Beschwerden oder Veränderungen werden gelindert oder sogar behoben. Entspannungstechniken bringen dir außerdem mehr Gelassenheit und Ruhe in deiner Haltung zur Geburt deines Kindes. Der Kurs bietet außerdem eine wunderbare Möglichkeit, dich mit anderen Schwangeren auszutauschen und gemeinsam Spaß zu haben.

Die Schwangerengymnastik unterstützt dich alternativ oder ergänzend zu einem Geburtsvorbereitungskurs.

Dienstag

11:00 - 12:15 Uhr

12.03. - 21.05.2019

Geburtsvorbereitung "Kreißsaalführerschein"

Für wen ist der Kurs geeignet?

In diesem Kurs biete ich Dir, Deinem Partner und Euch als werdenden Eltern die Möglichkeit, Euch bewusst mit allen Themen rund um die Schwangerschaft, die Geburt Eures Kindes und die Wochenbettzeit auseinanderzusetzen.

Wir besprechen in einem geschützten Rahmen alle brennenden Fragen und ich kläre Euch über fachliche Dinge auf. In einer kleinen Gruppe erfahrt Ihr als Paar alles, was man braucht, um sich in der Schwangerschaft, bei der Entbindung und für die Zeit danach mit Eurem Kind sicher zu fühlen.

Mir liegt sehr am Herzen, dass Ihr Euch so auf die neue Lebenssituation einstimmen könnt und ermutigt werdet, Euch auf die Geburt einzulassen und diese aktiv mitzugestalten.

Körper-, Atem- und Entspannungsübungen runden mein Angebot ab.

Themenauswahl im Kurs

  • Geburtsbeginn/ wann in die Klinik

  • natürlicher Geburtsverlauf/ Umgang mit den Wehen und dem Geburtsschmerz

  • aktive Geburtspositionen/ Paararbeit/ aktive Entspannungsmöglichkeiten/ Körperarbeit

  • Wochenbettzeit/ Familie werden/ Vater werden

  • Möglichkeiten und Grenzen der Schmerzmittel

  • Checkliste für die Kliniktasche für Mama, Papa und Kind

in Vorbereitung

Rückbildungsgymnastik

Für wen ist der Kurs geeignet?

Die Schwangerschaft und Geburt deines Kindes haben deine Körpermitte im Allgemeinen und deinen Beckenboden im Besonderen stark gedehnt. Dieser Kurs bietet dir die Möglichkeit speziell in der Zeit nach der Schwangerschaft deinen Körper wieder zu stabilisieren und schenkt dir nach der Geburt neue Energie und Wohlbefinden. Das Üben konzentriert sich auf die Stärkung deiner Mitte und deines Beckenbodens, beugt Inkontinenzbeschwerden vor oder behebt sie. Das Stillen und Tragen deines Kindes kann vor allem Schulter-Nacken- und Rückenbeschwerden verursachen, auch hier lindern die Übungen im Kurs deine möglichen Schmerzen. Im Austausch mit anderen Müttern wirst du die Zeit genießen und Spaß haben.

Der Kurs findet absichtlich am Morgen statt, dein Kind darf gerne bei dir sein, muss aber nicht zwingend zum Kurs mitgebracht werden.

Je nach Geburtsverletzungen solltest du vorab mit deiner Hebamme besprechen, ab wann du den Kurs beginnst. Es ist ratsam nach einem Kaiserschnitt oder einer vaginal operativen Entbindung erst nach 10-12 Wochen postpartal mit dem Kurs zu beginnen, nach einer normalen Geburt kannst du gern schon nach 6-8 Wochen teilnehmen.

Im Anschluss an diesen Kurs biete ich dir gerne an, im Postnatal-Yoga mitzumachen.

Dienstag

09:30 - 10:45 Uhr

12.03. - 28.05.2019

 
 
 

Cynthia gestaltet die Arbeit mit den Schwangeren und Wöchnerinnen immer individuell, abgestimmt auf die Bedürfnisse der Frau und ihrer Familie.

Sie ist dabei sehr liebevoll, auch im Umgang mit

dem Neugeborenen und den Geschwisterkindern.

Tamara P.

​© 2019 by Cynthia Schulz

Cynthia Schulz

Yogalehrerin & Hebamme